Um was es hier geht!

Mit dem ersten selbstverdienten Geld tauchen rund um das Thema Finanzen viele Fragen auf: Der WISO-Ratgeber «Finanzen unter 35» bietet übersichtlichen Rat und schnelle Hilfe. Das Blog ist der “verlängerte Arm”des gedruckten Ratgebers, der weitere Hintergrundinformationen und aktuelle Änderungen sowie interessante Neuigkeiten für Verbraucher liefert.

Hinterlasse einen Kommentar

Januar 2, 2011 · 2:50 pm

Was kann der Finanzberater?

Screenshot Wegweiser Finanzberatung

Wer sein Geld richtig anlegen will, braucht eine optimale und neutrale Beratung. Um sich als Verbraucher einen Überblick verschaffen zu können,gibt es seit heute eine neue Plattform im Netz: Wegweiser-Finanzberatung. Erstellt und finanziert vom institut für finanzdienstleistungen e. V. (iff) mit Unterstützung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bank, Börse, Versicherung

Die beste gesetzliche Krankenkasse für sich finden

Spätestens zum Jahreswechsel 2014 auf 2015 wird es für gesetzlich Versicherte spannend: Der Beitragssatz sinkt 2015 von 15,5 auf 14,6 Prozent. Die Versicherungen können aber Zusatzbeiträge nehmen. Dann kann sich ein Wechsel lohnen. Dennoch kann man schon jetzt einen Leistungsvergleich machen. Wer genau hinschaut, kann als Kassenpatient in den Genuss erheblicher Mehrleistungen kommen. Der WISO-Tipp zeigt, wie Sie vergleichen und Ihre beste Krankenkasse finden können. Weitere Informationen findet man in der finanztest (9/2014), die alle gesetzlichen Kassen miteinander verglichen haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Krankenversicherung, Update, Versicherung, WISO

Wir reden über Geld mit Grit Boettcher

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Geld

Unseriöse Geldanlagen: So schützen Sie sich schon im Vorfeld

Unseriöse Geldanlagen - Tipps von finanztest.de

Quelle: www.finanztest.de

Hinterlasse einen Kommentar

März 18, 2014 · 2:49 pm

Unzulässige Bankgebühren/-entgelte

Geschenkt bekommt man von Banken in der Regel nichts. Im Gegenteil: Ihre Leistungen lassen sie sich gut bezahlen, doch manche Gebühren kassieren sie zu Unrecht. Mehr Informationen bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Hinterlasse einen Kommentar

März 5, 2014 · 9:21 pm

Widerrufsbelehrungen meistens ungültig

Mehr als zwei Drittel der Widerrufs­belehrungen in Immobilien­­darlehens­­verträgen sind fehlerhaft und damit unwirksam. Das ergab eine Überprüfung der Widerrufs­­belehrungen in 300 Kreditverträgen der Verbraucherzentrale Hamburg. Ein Film von WISO verdeutlicht das Problem, in manchen Fällen kann es um mehrere zehntausend Euro gehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Steuer-Spartipps im Video

Steuersparen.de

Reisekosten oder das Arbeitszimmer von der Steuer richtig absetzen!? Kleine Erklär-Filmchen helfen beim Verständnis. Dahinter stecken die Experten von Steuernsparen.de, die auch die Steuersoftware von WISO verantworten.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Steuer